FANDOM


Aufstand gegen Igzorn
Originaltitel: Just A Tad Smarter
2. Teil der Folge Nr. 22 (Staffel 3)
Folge22b.jpg
Deutsche Premiere: 5.1.1991 (Das Erste)
Original-Premiere: 12.9.1987 (NBC)
Autor: Bruce Talkington
Regisseur: Tad Stones, Alan Zaslove, Assistenz: Tom Ruzicka
Navigation
Folgenübersicht
Vorherige
Zuviele Köche verderben den Brei
Nächste
Bäumchen, Bäumchen wechsle dich


Handlung

Als das kleine Ungeheuer Kaulquappe nach langer Zeit wieder mal seinen Cousin Toadward besuchen will, gerät er in eine Ungeheuerfalle Gruffis. Die Gummibärenbande läasst ihn ziehen, aber er schwört Rache.

Als er in Schloss Drekmore angekommen erfährt, dass die Ungeheuer von einem Menschen befehligt werden, übernimmt er kurzerhand die Herrschaft über Drekmore – da Herzog Igzorn die Ungeheuer immer abschätzig behandelt, kann Kaulquappe sie leicht zum Putsch überreden. Daraufhin zieht er mit einer Horde Ungeheuer los und gibt den Befehl, jeden Gummibärstrauch im Wald zu zerstören. Schnell stellt sich heraus, dass Kaulquappe noch erniedrigender mit den Ungeheuern umgeht.

   Klicke hier, wenn Du wissen willst, wie es ausgeht!   
Die Gummibären beschließen aus ihrer Not, Igzorn zu helfen, und mit ihrer Unterstützung kann Igzorn wiederum Kaulquappe vom Thron stoßen und lässt ihn aus dem Schloss werfen.

Mitwirkende

  • Cubbi (Sabine Bohlmann)
  • Zummi (Manfred Lichtenfeld)
  • Sunni (Angela Widermut)
  • Toadie (Hans-Rainer Müller)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki