FANDOM


Das Geheimnis der Zwergknollen
Originaltitel: A Recipe For Trouble
2. Teil der Folge Nr. 52 (Staffel 6)
Folge52b.jpg
Deutsche Premiere: 3.8.1991 (Das Erste)
Original-Premiere: 6.11.1990 (Syndication)
Autor: Kayte Kuch, Sheryl Scarborough
Regisseur: David Block, Rich Fogel, Mark Seidenberg
Navigation
Folgenübersicht
Vorherige
Zummi im Schlummerland
Nächste
Die Zauberdecke


Handlung

Weil die übrigen Mitglieder der Gummibärenbande Grammi beichten, dass ihnen ihre Speisen so gar nicht munden, zieht sie nachts los auf der Suche nach neuen leckeren Zutaten.

In einem ihr unbekannten Teil des Waldes findet sie schmackhafte Knollenpflanzen und erntet sie alle. Aber das Feld gehört den Zwergen Gnorm, Gnemo und Gnestor, die in einem nahegelegenen Hausbaum wohnen und diese Zwergenknollen für den schrecklichen Großen Glitsch anbauen. Und der will diese noch am selben Tag zum Abendessen serviert bekommen!

Der von Grammi aus den Zwergenknollen zubereitete Eintopf durftet wunderbar, aber er kocht katastrophal über und spült die Gummibärenbande ins Freie. Die Zwerge haben derweil Gummi Glen anhand des Zwergenknollengeruchs gefunden und kidnappen Gruffi, Tummi, Sunni und Zummi, um sie dem Großen Glitch als Abendessen vorzusetzen. So werden die vier Gummibären mit Gemüse auf einem überdimensionalen Teller angerichtet, und der Große Glitch erklärt sich bereit, den Zwergenknollenersatz zu kosten.

   Klicke hier, wenn Du wissen willst, wie es ausgeht!   
Grammi und Cubbi eilen mit klebrigen Süßbrötchen, steinharten Plätzchen und scharfem Eintopf im Gepäck den Zwergen hinterher und kommen gerade noch rechtzeitig: Sie können derart bewaffnet ihre gefesselten Gefährten befreien und den Großen Glitsch verjagen. Grammi ihrerseits entschuldigt sich bei den Zwergen für den Diebstahl und erklärt sich bereit, ihnen die Zubereitung der mitgebrachten Speisen zu zeigen, damit sie den Glitch in Zukunft selbst abwehren können. Um die geknickte Grammi aufzumuntern, bestellen schließlich alle Gummibären bei Ihr eine Extraportion Stinkkrauteintopf.

Mitwirkende

Trivia

  • Weitere Gerichte aus Grammis Küche sind im Artikel Grammis Speisen nachzulesen.

Filmfehler

  • Im Folgentitel ist von Zwergknollen die Rede, in der Folge selbst werden sie hingegen ausschließlich Zwergenknollen genannt.
  • In der gesamten Folge wurde das englische Wort gnome mit Zwerg übersetzt, obwohl dieser Ursprung in den deutschen Namen der Zwerge unüberhörbar ist. Einzig in Cubbis Frage am Ende heißt es „Aber was machen wir mit den Gnomen da?“. Und in diesem Satz kommt ursprünglich der Begriff nicht mal vor, denn die Frage lautet im Original "But what about those guys?".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki