FANDOM


Das blinde Mädchen
Originaltitel: What You See Is Me
1. Teil der Folge Nr. 11 (Staffel 1)
Folge11a
Deutsche Premiere: 6.7.1988 (Das Erste)
Original-Premiere: 7.12.1985 (NBC)
Autor: Bob Langhans
Regisseur: Arthur Vitello, Assistenz: Tom Ruzicka
Navigation
Folgenübersicht
Vorherige
Wettstreit der Zauberer
Nächste
Toadie wird bestraft


Handlung

Tummi ist dafür verantwortlich, dass Grammi mit einem verstauchten Fuß untätig rumsitzen muss. Überdrüssig seiner Hilfe schickt sie ihn raus.

Im Wald entkommt er nur knapp Igzorns Gummibärfalle und zwei Ungeheuern und findet Zuflucht bei der blinden Schafhirtin Trina. Gemeinsam mit ihrem Wachhund Watcher meistert diese ihren Alltag hervorragend alleine.

Als anschließend Toadie und zwei Ungeheuer ihren Hof durchsuchen, führt sie die Eindringlinge gekonnt an der Nase herum. Doch sie lassen den Heuboden aus, weshalb der wütende Herzog Igzorn nun selbst loszieht und mit noch mehr Ungeheuern Trinas Gehöft durchsuchen will.

   Klicke hier, wenn Du wissen willst, wie es ausgeht!   
Doch Trina hatte ihn bereits erwartet und die Räume präpariert, so dass Igzorn sich mehrfach vermeintlich selbst weh tut, Tummi aber nicht zu Gesicht bekommt. Am Ende entschuldigt sich der Herzog sogar bei ihr für die Unannehmlichkeitenund zieht mit leeren Händen ab.

Mitwirkende

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki