FANDOM


Ein Leibwächter für Calla
Originaltitel: Girl's Knight Out
2. Teil der Folge Nr. 37 (Staffel 4)
Folge37b.jpg
Deutsche Premiere: 13.4.1991 (Das Erste)
Original-Premiere: 3.12.1988 (NBC)
Autor: Bruce Talkington, Rich Fogel, Mark Seidenberg
Regisseur: David Block, Rich Fogel, Mark Seidenberg
Navigation
Folgenübersicht
Vorherige
Auch ein Gruffi braucht Hilfe
Nächste
Der Wolkenplanet


Handlung

Prinzessin Calla ist aufgebracht, weil ihr Vater König Gregor sie nicht am Turnier der Schildknappen teilnehmen lässt, und klagt Sunni ihr Leid: Der Gewinner wird zum königlicher Leibwächter der Prinzessin ernannt. Dieser würde sie dann auf Schritt und Tritt begleiten und so jeglichen Kontakt mit den Gummibären unmöglich machen.

Auf einer Lichtung nahe dem Schloss Dunwyn ist eine Zeltarena aufgebaut worden. Als erstes müssen die Anwärter ihr Können im Lanzenstechen beweisen, wobei ein großmäuliger Schildknappe mit unfairen Mitteln zu gewinnen versucht. Calla nimmt in eine imposante Rüstung gekleidet kurzerhand selbst als Knappe am Lanzenstechen teil und übertrifft alle übrigen Kandidaten. Und auch aus dem zweiten Wetttbewerb, dem Schießen mit dem Langbogen, geht sie unerkannt als Siegerin hervor, obwohl der großmäulige Knappe diesmal auch sie aktiv behindert.

Die dritte und größte Prüfung besteht darin, König Gregor den legendären Goldenen Apfel vom Berg Pendragon zu bringen. Alle Schildknappen machen sich auf den Weg dorthin, aber ein mächtiger Krieger zu Pferd bewacht die einzige Brücke zu diesem Hügel. Durch den unerschütterlichen Kampfgeist des Wächters eingeschüchtert nehmen alle Schildknappen Reißaus – nur nicht Prinzessin Calla: Sie kann den Krieger mit List überwinden, aber nahe des Baumes mit dem Goldenen Apfel strauchelt sie, und der Wächter stürmt mit erhobener Axt auf sie zu.

   Klicke hier, wenn Du wissen willst, wie es ausgeht!   
Sunni eilt durch Gummibeerensaft gestärkt herbei und lenkt ihn vorübergehend ab. Calla kann dadurch den Goldenen Apfel an sich bringen. Da steht der Wächter von Pendragon direkt vor ihr und nimmt seinen Helm ab: Es ist König Gregor persönlich und beglückwünscht den vermeintlichen Knappen zu seiner beeindruckenden Leistung. Prinzessin Calla flieht aus Überraschung, gesteht ihrem Vater zurück in Schloss Dunwyn dann aber doch ihre Turnierteilnahme. Daraufhin erklärt König Gregor seine Tochter offiziell zur Siegerin des Turniers.

Mitwirkende

Trivia

  • Ein königlicher Leibwächter der Prinzessin trat in keiner bisherigen Folge in Erscheinung, daher war dieses Turnier wohl das erste und letzte seiner Art.

Filmfehler

  • Die Flasche mit Gummibeerensaft, die Sunni zur Rettung von Calla austrinkt, ist nicht wie üblich kugelförmig sondern hat einen halbkreisförmigen Boden, der direkt in ein kegelförmiges Oberteil übergeht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki