FANDOM


König Jean-Claude
Jean Claude
Zuhause: König Jean-Claudes Königreich (Name ?)
Familie: Unbekannt (Vater von Prinzessin Marie
Geschlecht: männlich
Spezies: Mensch
Beruf: König
Beteiligung
Erster Auftritt: Die Problemprinzessin (Folge 45a)
Letzter Auftritt: Königreich in Gefahr (Folge 62)
Synchronsprecher
Stimme: Unbekannt
Originalstimme: Unbekannt


König Jean-Claude ist der Herrscher eines mit Dunwyn verbündeten Königreiches und Vater von Prinzessin Marie.

Das erste Treffen

König Jean-Claude kam nur ein Mal nach Dunwyn, wo er von König Gregor herzlich wilkommen geheißen wurde. Er reiste jedoch erzürnt ab, da er mitbekommen hatte, wie vermeintlich schlecht Prinzessin Calla mit seiner Tochter umging, und erklärte König Gregor den Krieg. Bei der anschließenden Belagerung des Schlosses von Dunwyn stritten die beiden Prinzessinen heftig, und König Jean-Claude bekam mit, das alle Gemeinheiten nur von seiner Tochter insziniert worden waren. Die beiden entschuldigten sich für das Missverständnis und kehrten heim.

Das erneute Treffen

Bei ihrem zweiten Treffen mit König Gregor und Calla ist Marie etwas freundlicher als früher. Sie bietet Calla an, einen Ausritt zu machen. Sie bekommen die Erlaubnis, um das Schloss zu reiten, doch zwischen den beiden Mädchen entsteht ein Wettstreit. Als Calla ihr sagt, sie sei ein Angsthase, reiten Marie und Calla in die Wälder, wo sie nach kurzer Zeit vom Marquis de Bouillabaisse und seinen Leuten erwischt und gefangen genommen werden. Daraufhin verlangte dieser von den beiden Königen zu kapitulieren, da sie sonst ihre Töchter nie mehr wieder sehen würden. Glücklicherweise werden die Mädchen von Sunni, Cubbi und Tummi gefunden und befreit, doch als sie zu fliehen versuchen, wird Marie ein weiteres Mal geschnappt. Marie erfährt, dass Gummibären tatsächlich existieren und dass Sunni, von der sie geglaubt hatte, sie wäre eine Puppe, lebendig und eine enge Freundin von Calla ist. Marie ist erstaunt, doch sie verspricht das Geheimnis der Gummibären zu bewahren. Zuletzt wurde der Marquis de Bouillabaisse und seine Leute von König Jean Claude und seinen Rittern verhaftet.

Auftritte

Er kommt ausschließlich in den beiden Folgen vor, die in der Infobox genannt sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki