FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub und noch unvollständig. Du kannst uns mithelfen, indem du ihn erweiterst.
Koboldbande
( engl. The Trolls)
Die Kobolde
Zuhause: Dunwyn
Familie: Unbekannt
Geschlecht: k.A.
Spezies: Kobolde
Beruf: Diebe
Beteiligung
Erster Auftritt: Angriff der Kobolde (Folge 16a)
Letzter Auftritt: Kobolde im Kloster (Folge 57a)


Kobolde, manchmal auch als Trolle bezeichnet, sind eine Räuberbande, die ihr Unwesen in Dunwyn treibt und regelmäßig der Gummibärenbande über den Weg läuft.

Beschreibung

Angeführt werden die Kobolde von dem erbarmungslosen und gerissenen Clutch. Zunächst noch mindestens zu acht wird die Bande in der Folge Angriff der Kobolde von den Rittern von Dunwyn gefasst.

Nach einiger Zeit eingesperrt im Kerker von Dunwyn kann Clutch zusammen mit den Kobolden Tuck und Nip ausbrechen und tritt fortan nur noch mit diesen beiden Kumpanen auf.

Auftritte

Die Koboldbande tritt in den nachstehenden Folgen auf:

Trivia

  • Der Kobold Tuck, gut an seinen violetten Haarsträhnen zu erkennen, gehörte im Gegensatz zu Clutch und Nip nicht zur ursprünglichen Räuberbande in Folge 16a.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki