FANDOM


Magisches Kritall-Ei
( engl. Magical crystal egg)
Magisches Kristall-Ei
Typ: Zauber-Ei
Eigentümer: Herzog Igzorn
Standort: k.A.
Vorkommen
Einziges Vorkommen: Der eiserne Ritter (Folge 18a)


Dieses magische Kritall-Ei versteinert eine Person und sperrt dessen starres Abbild in sich selbst ein.

Beschreibung

Dieses glasklare, glatte Ei ist knapp 20 cm hoch und verfügt über magische Kräfte: Wird es einer Person übergeben, verwandelt sich diese unverzüglich in eine Kristallstatue, und im Kristall-Ei selbst erscheint ein verkleinertes Abbild der lebenden Person, still stehend in genau dieser Pose (siehe Bild).

Legt man das Ei später wieder zurück in die Hände der Statue, wird der Bann wieder aufgehoben: Die Person bestaunt wieder das „leere“ Ei in ihren Händen und hat von ihrer zeitweisen Erstarrung überhaupt nichts mitbekommen.

Gemäß seiner Schilderung gegenüber König Gregor hat Herzog Igzorn dieses Objekt einem Zauberer abgekauft, der es in einer alten Pyramide in der Wüste fand.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki