FANDOM


Neue Abenteuer mit dem roten Rächer
Originaltitel: Once More, The Crimson Avenger
Folge Nr. 56 (Staffel 6)
Folge56.jpg
Deutsche Premiere: 31.8.1991 (Das Erste)
Original-Premiere: 5.11.1990 (Syndication)
Autor: David Block
Regisseur: David Block, Rich Fogel, Mark Seidenberg
Navigation
Folgenübersicht
Vorherige
Um Haaresbreite
Nächste
Kobolde im Kloster


Handlung

Der junge Milton, ein inniger Fan des legendären roten Rächers, begegnet diesem am Markt von Schloss Dunwyn leibhaftig, als dieser den Raub einer Wagenladung Zucker durch zwei Männer zu verhindern versucht. Doch sie können entkommen und ihrem Boss Le Grand Fromage die Säcke bringen.

Später am Abend laufen ihm am Rande des Dorfes, in dem Milton wohnt, erneut die beiden Diebe über den Weg: Sie klauen lebende Kühe, und auch dieses Mal entkommen sie dem roten Rächer wegen unglücklicher Umstände. Beim Raub von körbeweise Eiern kann der rote Rächer die beiden endlich dingfest machen, aber Le Grande Formage persönlich ist dabei: Zu Dritt besiegen sie ihn vor den Augen von Milton und zerschneiden seine Maske. Um sein Gesicht zu wahren flieht der scharlachrote Rächer, und zurück in Gummi Glen verbrennt Cubbi sein Kostüm. Sunni und Grammi machen sich wegen Cubbis schlechter Stimmung Sorgen, und so hat sie ihm zum Spielen ein Rächerkostüm gestrickt, was seine Laune nur noch weiter sinken lässt.

Die Gauner haben nun alle Zutaten beisammen und produzieren daraus in einer Windmühle goldene Schokotaler. Am nächsten Tag – es ist Steuertag in Dunwyn – tauchen die drei auf dem Markt im Schloss Dunwyn auf und übergeben den Bürgern unter falschem Vorwand ihre funkelnagelneuen Taler für deren abgegriffene Goldmünzen. Milton durchschaut deren Tarnung und will die Wachen rufen, als die Ganoven gerade angesichts schmilzender Taler fliehen, doch Le Grand Fromage entführt ihn kurzerhand. Auch Cubbi, der zufällig im Schloss ist, kann mangels Verkleidung deren Flucht nicht vereiteln.

   Klicke hier, wenn Du wissen willst, wie es ausgeht!   
Als die drei Trickdiebe gerade die Heimreise planen, platzt der rote Rächer herein und es kommt zum finalen Kampf mit Le Grande Formage, den dieser nach einem Sturz in den Schokoladentrog verliert. Als kurze Zeit später Sir Tuxford die Windmühle erreicht, übergibt der scharlachrote Rächer ihm die gefangenen Schurken und bedankt sich bei Milton für dessen Beistand.

Mitwirkende

Trivia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki