FANDOM


Als Beilage des Micky Maus Comic-Heftes gab es insgesamt sechs Sammelkarten zu Disneys Gummibärenbande.

Allgemeines

Sammelkarten Themenbild.png

Seit den frühen 80er Jahren lagen dem Comic-Heft Micky Maus über längere Zeiträume Sammelkarten zu den verschiedensten Themen bei, wobei jede Rubrik ihre eigene Farbe hatte. Es gab dabei Kartensätze zu den verschiedensten Rubriken wie z.B. Show-Cars, Star-Album, Weltraum, Tierkinder, Filmtricks, Leben im Eis oder Dinosaurier.

Aber auch Disney selbst betreffende Themen waren dabei wie etwa Disney-Stars, Die schönsten Filme von Walt Disney, Disney-Zeichenkurs und auch Sätze direkt zu einzelnen Disney Trickfilmserien wie Chip & Chap, Talespin (im Deutschen Käpt'n Balu und seine tollkühne Crew) und eben auch der Gummibärenbande.

Beschreibung

Der Kartensatz zur Gummibärbande weist auf der Vorderseite einen hellblauen Rahmen auf. Dort steht ganz oben in schwarz die Rubrik und in grün das Thema der Karte, und darunter ist ein großes Bild zu sehen.

Auf der Rückseite ist eine Beschreibung der betreffenden Person/-en zu lesen, sowie zwei Quiz-Fragen mit je drei Antwortmöglichkeiten (Lösungen am unteren Kartenrand nachzulesen) und kleinen Trickzeichnungen einzelner Charaktere aus der Serie.

Bekannte aus dem Disney-Club – GUMMI-BÄREN

Sammelkarte 1 Gummibären.jpg
Beilage in: Micky Maus – Jahrgang 1991, Nr. 34

In einem raffiniert angelegten Höhlensystem, tief unter einer mächtigen Eiche, leben die letzten Gummi-Bären. Sie sind ganz besonders klug, tapfer und hilfsbereit. Sie verfügen über Zauberkräfte, die sie gern einsetzen, wo immer sie für eine gerechte Sache kämpfen. Dabei verleiht ihnen ihr berühmter Gummibeersaft unglaubliche Kräfte, denn der macht sie schier unbesiegbar.

Gummibären – Herzog Igthorn und seine Monster

Sammelkarte 2 Igzorn Ungeheuer.jpg
Beilage in: Micky Maus – Jahrgang 1991, Nr. 35

Auf Burg Ugul haust der schändliche Herzog, der sich unablässig bemüht, die verhaßten Gummi-Bären zu vernichten, damit sie ihm bei der Verwirklichung seiner Machtgelüste nicht mehr in die Quere kommen können. Gräßliche Ungeheuer unterstützen ihn dabei. – Igthorn ist vor allem ganz besessen auf den Gummibeersaft seiner Feinde, der übernatürliche Kräfte verleiht. Damit hofft er, stark genug zu werden, um endlich seinen Traum – Herrscher über Burg Dunwyn zu werden – verwirklichen zu können. Doch die listigen Gummi-Bären sind ihm ganz einfach über.

Gummibären – Grammi Gummi / Tummi Gummi

Sammelkarte 3 Grammi Tummi.jpg
Beilage in: Micky Maus – Jahrgang 1991, Nr. 36

Sie hat die Gummi-Bären fest im Griff, wenn es um Sauberkeit und Pünktlichkeit geht. Mit ihren hervorragenden Kochkünsten sorgt sie aber auch für das leibliche Wohl aller. Sie ist zudem für einen ausreichenden Vorrat an Gummibeersaft zuständig, damit alle recht bei Kräften sind, wenn es gilt, irgendwo für eine gerechte Sache zu kämpfen.

Als hervorstechende Eigenschaften werden ihm unstillbare Neugier und eine gewisse Faulheit nachgesagt. Doch Tummi hat auch seine guten Eigenschaften – ist stets freundlich und vor allem bärenstark. Essen und Schlafen sind seine Lieblingsbeschäftigungen.

Gummibären – Zummi Gummi

Sammelkarte 4 Zummi.jpg
Beilage in: Micky Maus – Jahrgang 1991, Nr. 37

Er ist der Älteste und Erfahrenste unter den Gummi-Bären, und er weiß fast alles. Seine große Leidenschaft ist das Zaubern. Nur zeigen seine Zaubersprüche leider nicht immer die gewünschte Wirkung, was Zummi Gummi so manche Hänselei der anderen Gummi-Bären einbringt.

Gummibären – Gruffi Gummi

Sammelkarte 5 Gruffi.jpg
Beilage in: Micky Maus – Jahrgang 1991, Nr. 38

Gruffi ist ein richtiger Brummbär. Aber wenn er auch viel und gerne schimpft und meist recht grimmig dreinschaut, so ist er doch im Grunde seines Herzens ein gutmütiger Kerl und ein verläßlicher Kumpel, wann immer er gebraucht wird.

Gummibären – Cubbi Gummi / Sunni Gummi

Sammelkarte 6 Cubbi Sunni.jpg
Beilage in: Micky Maus – Jahrgang 1991, Nr. 39

So jung er ist, so frech ist er auch. Ständig treibt er Schabernack mit den anderen, was diese immer wieder zur Verzweiflung bringt.

Am liebsten wäre die eitle kleine Sunni schon viel älter. Ganz besonders ärgert sie sich darüber, wenn sie mit ihrem kleinen Bruder Cubbi spielen muß, wo sie doch viel lieber unter Erwachsenen sein und ernst genommen werden möchte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki