FANDOM


Die fünfte Staffel der Zeichentrickserie Die Gummibärenbande wurde im amerikanischen Original 1989 produziert und mit deutscher Synchronisation erstmals 1991 ausgestrahlt. Sie besteht aus acht Folgen (Nr. 40 bis 47), wobei vier davon zwei separate Geschichten beinhalten.

EinleitungStaffel 1Staffel 2Staffel 3Staffel 4Staffel 5Staffel 6

Folge 40: Doktor Dexters Zauberelixier / Schlafende Riesen soll man nicht wecken

Folge40a
Tummi möchte einem erfolglosen fahrenden Medizinhändler helfen und gibt hinter dessen Rücken Gummibeerensaft in seinen Kochkessel. Doch die wundersame stärkende Wirkung ruft Herzog Igzorn auf den Plan.
Folge40b
Sunni hat keine Lust, die Riten des traditionellen Festes des ersten Schnees zu befolgen. Doch damit bringt sie nicht nur sich und Cubbi in große Gefahr.


Folge 41: Der Weg nach Ursalia

Folge41
Gruffi lässt versehentlich das große Buch der Gummmibären verbrennen. Beschämt macht er sich auf, die einstige Gummibär-Hauptstadt Ursalia zu finden, um dort nach einem neuen Buch zu suchen. Cubbi folgt ihm, und nach einer beschwerlichen Reise entdecken sie die Ruinen der Stadt. Dort wartet allerdings ein unangenehmer Empfang auf sie.


Folge 42: Ein Denkmal für die Ewigkeit / Das Traumpaar

Folge42a
Gruffi muss eine marode Seilbrücke wieder in Stand setzen und baut sie von Gustos künstlerischer Ader angesteckt groß und breit aus Stein neu auf. Damit macht er allerdings den Weg frei für Herzog Igzorn und seine neue Wunderwaffe.
Folge42b
Herzog Igzorn möchte mit Lady Bane ins Geschäft kommen. Allerdings verliebt er sich dabei gleich in sie. Nun müssen die Ungeheuer Schloss Drekmore auf Vordermann bringen.


Folge 43: Ein Königreich für einen Kuchen / Ein Leben ohne Regeln

Folge43a
Tummi möchte Gruffi beweisen, dass er sich beherrschen kann, wenn es um Essen geht. Doch bald darauf wird er von Igzorn entführt und auf eine harte Probe gestellt.
Folge43b
Cubbi ist Gruffis viele Regeln leid. Bei Gusto, der selbst nichts von Regeln hält, möchte er einen regelfreien Tag erleben. Dies gestaltet sich allerdings schwieriger als gedacht.


Folge 44: Cavin, das Ungeheuer

Folge44
Herzog Igzorn veranstaltet mit seinen Ungeheuern ein besonderes Training. Das macht die Gummibären misstrauisch. Cavin, von Zummi in ein Ungeheuer verwandelt, schleicht sich in Drekmore ein, um etwas über Igzorns Pläne heraus zu bekommen. Doch er wird tiefer darin verwickelt als ihm lieb ist.


Folge 45: Die Problemprinzessin / Der steinerne Zummi

Folge45a
Dunwyn bekommt Besuch von einem fremden König und dessen Tochter. Diese erweist sich jedoch als überhebliche, verzogene Göre, was zu diplomatischen Spannnungen führt.
Folge45b
Gruffi ärgert sich darüber, dass Zummi viel Zeit mit seinen oftmals schiefgehenden Zaubersprüchen verbringt anstatt ihm behilflich zu sein. Doch eine Zummi-Statue und Lady Bane setzen eine fatale Kette von Ereignissen in Gang.


Folge 46: Das Maulwurfmobil

Folge46
Gruffi lehrt Cubbi das Führen des Maulwurfmobils, mit dem die Gummibären unterirdische Tunnel freischaufeln. Doch ein räuberisches Koboldtrio kann das Gerät an sich bringen und damit in Schloss Dunwyn eindringen, wo sie die Kronjuwelen klauen wollen.


Folge 47: Rückkehr nach Ursalia

Folge47
Zummi und Sunni entdecken große Lichtstrahlen am Himmel, die nur von Sir Thornberry aus Ursalia kommen können. So reisen sie in die antike Gummibärenstadt und erleben dort eine Überraschung. Doch auch Herzog Igzorn hat die Strahlen gesehen und wittert seine Chance, endlich in den Besitz eines Gummiskops zu kommen.


EinleitungStaffel 1Staffel 2Staffel 3Staffel 4Staffel 5Staffel 6

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.