FANDOM


Die sechste Staffel der Zeichentrickserie Die Gummibärenbande wurde im amerikanischen Original 1990 beziehungsweise 1991 produziert und mit deutscher Synchronisation erstmals 1991 ausgestrahlt. Sie besteht aus achtzehn Folgen (Nr. 48 bis 65), wobei zwei davon zwei separate Geschichten beinhalten.

EinleitungStaffel 1Staffel 2Staffel 3Staffel 4Staffel 5Staffel 6

Folge 48: Sir Tuxfords Trick

Folge48
In Dunwyn findet das alljährliche Ritterturnier statt, bei dem Sir Tuxford für Dunwyn antreten soll. Leider ist er nicht mehr der Jüngste und zweifelt daran, gegen die anderen Ritter bestehen zu können. Während ganz Dunwyn dem Turnier beiwohnt, marschiert Herzog Igzorn in das verlassene Schloss ein.


Folge 49: Die Riesenspinne

Folge49
Der alte Sir Thornberry besucht die Gummibärenbande. Aber er bringt durch seine ungestüme Art nicht nur alles durcheinander sondern befreit auch eine Riesenspinne aus ihrem Gefängnis. Als diese die Gummibären in ihr Zuhause entführt, liegt es alleine an Cavin und Sir Thornberry, ihre Freunde wieder zu befreien.


Folge 50: Toadie der Eroberer

Folge50
Herzog Igzorn kann eine magische Rüstung an sich bringen, die ihren Träger unbesiegbar werden lässt. Leider ist sie ihm zu klein und so lässt er Toadie Dunwyn für sich erobern. Doch der denkt gar nicht daran die Krone seinem Herrn zu überlassen und macht sich stattdessen selbst zum König.


Folge 51: Schuster, bleib bei deinen Leisten

Folge51
Grammi und Gruffi tauschen ihre Aufgaben: Grammi kümmert sich um anfallende Reparaturen und Gruffi um die Hausarbeit. Wie zu erwarten funktioniert dies bei beiden nicht sonderlich gut. Zu allem Überfluss entführen Igzorns Ungeheuer auch noch Grammi und zwingen sie, beim Bau einer riesigen Holzerntemaschine zu helfen.


Folge 52: Zummi im Schlummerland / Das Geheimnis der Zwergknollen

Folge52a
Dem Zettelwirrwarr überdrüssig beschließt Zummi, von nun an seine Zaubersprüche auswendig zu lernen. Das ausdauernde Lernen fordert ihn so sehr, dass er schließlich sogar ungewollt im Schlaf Zauber wirkt.
Folge52b
Um die anderen Gummibären von ihren Kochkünsten zu überzeugen, bereitet Grammi ein Gericht aus schmackhaften Knollen zu, die sie im Wald geerntet hat. Doch diese Knollen gehörten drei Zwergen, die sie dringend benötigen.


Folge 53: Die Zauberdecke

Folge53
Zummi findet eine magische Decke, die von den alten Gummibären hergestellt wurde. Sunni will sie Calla zeigen, verliert sie jedoch unterwegs an Lady Bane. Die nistet sich in Schloss Drekmore ein, wo ihr der willige Herzog Igzorn dabei assistiert, hinter die Macht der Decke zu kommen um damit Dunwyn zu erobern.


Folge 54: Sunni wird Königin

Folge54
Sunni träumt wieder mal davon eine Prinzessin zu sein. Dieser Wunsch wird ihr schneller erfüllt als gedacht als sie unverhofft Krone und Zepter findet: Die geierartigen Carpies machen sie zu ihrer neuen Königin. Doch der alte König lässt sich nicht einfach so absetzen.


Folge 55: Um Haaresbreite

Folge55
Lady Banes Jugendzauber lässt in seiner Wirkung nach und darum schickt sie ihre Troggles auf die Jagd nach einem jungen Wesen, dem sie dessen Jugend stehlen kann. Sie ergattern eine Haarsträhne von Sunni, die daraufhin beginnt rasant zu altern. Die Gummibärenbande muss sich beeilen, um den Zauber rückgängig zu machen, denn die Zeit läuft ab.


Folge 56: Um Haaresbreite

Folge56
Cubbi ist wieder als Feuerroter Rächer im Einsatz und findet dabei in einem französischen Bäcker namens Le Grand Fromage einen neuen Widersacher, der Vubbi schließlich in Zweifel stürzt, ob er wirklich zum Superhelden taugt. Erst ein treuer kleiner Junge gibt ihm wieder neuen Mut.


Folge 57: Kobolde im Kloster / Die große Gummibären-Attraktion

Folge57a
Tummi kann einfach nicht Nein sagen, was ihn äußerst unzufrieden macht. Dadurch handelt er sich laufend Ärger ein, so dass er schließlich ungewollt die verkleideten Kobolde auf ihrem neuesten Raubzug unterstützt.
Folge57b
Ein betrügerischer Kobold hat es auf die Gummibären und ihre vermeintlichen Schätze abgesehen. Allerdings hat er nicht mit der listigen Grammi gerechnet.


Folge 58: Die glorreichen Zwei

Folge58
Cubbi und Gruffi sind zu Besuch in Ursalia, wo Sir Thornberry und die Barbiker rätseln, wieso die Wasserzufuhr der Stadt versiegt ist. Gritty macht sich mit Cubbi auf, Lavis zu fangen, um das Wasser nach Art der Barbiker von ihnen in die Stadt transportieren zu lassen. Unterwegs stoßen sie auf eine Gruppe von Schafshirten, denen Gritty übel mitspielt.


Folge 59: Der doppelte Igzorn

Folge59
Weil Sir Tuxford sich verletzt hat, bestellt König Gregor den edlen Sir Victor zum zeitweiligen Beschützer von Dunwyn. Dies bringt Herzog Igzorn auf die Idee, die optische Ähnlichkeit zu seinem Bruder auszunutzen und sich selbst als weißer Ritter in Dunwyn einzuschleichen.


Folge 60: Tummi auf Freiersfüßen

Folge60
Herzog Igzorn kauft einen Liebestrank für Lady Bane, damit sie sich in ihn verliebt. Doch durch einen Unfall ist diese nun verrückt nach Toadwart, und gleichzeitig hat sie in Tummi einen äußerst willigen Verehrer – so willig, dass er ihr sogar das Große Buch der Gummibären bringt.


Folge 61: Grammis kleiner Liebling

Folge61
Grammi möchte wie in jedem Jahr die vom Aussterben bedrohten Blauschwanz-Zephire begrüßen, die einmal im Jahr in das Reich Dunwyn kommen. Herzog Igzorn sieht in diesen großen Vögeln jedoch die Chance einen geflügelten Angriff auf Dunwyn zu starten. Während er die ausgewachsenen Tiere einfängt, nimmt Grammi ein frisch geschlüpftes Küken bei sich auf.
fast komplette detaillierte Infos


Folge 62: Königreich in Gefahr

Folge62
König Jean-Claude bittet König Gregor ihm im Kampf gegen seinen Widersacher, den Marquis von Bouillabaisse zu helfen. Prinzessin Calla begleitet ihren Vater und trifft dort erneut Jean-Claudes garstige Tochter Marie. Die lässt wieder keine Möglichkeit aus, Calla eins auszuwischen. Doch als der Marquis beide entführt, ändert das alles.


Folge 63: Buddis großer Tag

Folge63
Cubbi, Tummi und Gruffi reisen nach Ursalia, wo Buddi, der jüngste Barbiker, seine Prüfung zur großen Bärenweihe ablegen soll. Den mitgebrachten Cavin sehen die Barbiker allerdings nicht gerne. Um sich zu beweisen tritt auch er die Prüfung an. Dabei bekommen die beiden Kandidaten es nicht nur mit schwierigen Aufgaben, sondern auch mit zwei dämlichen Gobbas zu tun.


Folge 64: Die Eroberung von Dunwyn - Teil 1

Folge64
Cavin und die Gummibären stellen überrascht fest, dass das Schloss Drekmore verlassen ist, und auch ein Jahr danach gibt es immer noch keine Spur von Herzog Igzorn und seinen Ungeheuern. Zummi sieht nun endlich den Tag gekommen, die großen Gummibären zur Rückkehr einzuladen. Doch da taucht der schurkische Herzog wieder auf, und diesmal mit einer Waffe, die ihn ans Ziel seiner Träume führt.
fast komplette detaillierte Infos


Folge 65: Die Eroberung von Dunwyn - Teil 2

Folge65
Während Igzorn die Krone von Dunwyn übernommen hat, versuchen die Gummibären zu retten was noch zu retten ist. Das erweist sich jedoch als schwierig, nachdem Gummi Glen zerstört, das Große Buch und das Gummibeerensaft-Rezept in Igzorns Händen, Gruffi und Gusto im Kerker und die Großen Gummibären schon auf dem Weg sind.


EinleitungStaffel 1Staffel 2Staffel 3Staffel 4Staffel 5Staffel 6

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.