FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub und noch unvollständig. Du kannst uns mithelfen, indem du ihn erweiterst.
Toadwart
Toadwart-Toadie.jpg
Zuhause: Schloss Drekmore
Familie: Unbekannt (Cousin von Kaulquappe)
Geschlecht: männlich
Spezies: Ungeheuer
Beruf: Assistent, Fußabstreifer
Beteiligung
Erster Auftritt: Das Geheimnis der Gummibären (Folge 1)
Letzter Auftritt: Die Eroberung von Dunwyn - Teil 2 (Folge 65)
Synchronsprecher
Stimme: Hans Rainer Müller
Originalstimme: Bill Scott (Folgen 1-13), Corey Burton (14-65)



Toadwart (Kurzform: Toadie) ist ein kleinwüchsiges Ungeheuer und die rechte Hand von Herzog Igzorn.

Beschreibung

Er ist das klügste und gebildeteste der Ungeheuer von Drekmore und kann sogar lesen und schreiben. Er steht seinem "Herzoglein", wie er Igzorn des öfteren nennt, stets bei und plant sogar größenteils den Bau von Waffen oder Annexionen. In Vertretung von Herzog Igzorn befehligt er die Ungeheuer und führt sie im Kampf oder bei Märschen, und sie folgen seinen Befehlen.

Er hat einen Cousin namens Kaulquappe, der ihn einmal auf Drekmore besuchen kommt.

Aussehen

Toadwart ist im Unterschied zu einem klassischen Ungeheuer sehr klein. Seine Haut ist blassgrün, seine Schulterbehaarung ist von dunklerer Tönung, und er hat keinerlei Haare auf dem Kopf.

Auftritte

Als unterwürfiger Gehilfe von Herzog Igzorn tritt Toadie in einem Großteil der Folgen auf. In den nachstehenden Folgen spielt er sogar eine tragende Rolle:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki