FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub und noch unvollständig. Du kannst uns mithelfen, indem du ihn erweiterst.

Folgende Dinge sind noch einzufügen bzw. noch nicht ausreichend beschrieben:
Zauberformeln aus einigen Folgen

ZummiGummi.jpg

Zummi beim Zaubern

Im Verlauf der Serie wirkt Zummi zahlreiche Zauber, deren Formeln er aus dem Großen Buch der Gummibären gelernt hat. In seltenen Fällen zaubert er sogar, ohne die Formel laut auszusprechen, zum Beispiel zum Ende der Folge Zummis Zauberland.

Tabelle der Zauberformeln

Die folgende Liste enthält sämtliche Zauberformeln, die Zummi im Laufe der Serie benutzt (Arbeit noch nicht abgeschlossen).

Zauberformel Spell Wirkung Folge
almo leeribos pumour numow Alle Gefäße ausleeren 29a
amalles mamacht hamalt umor bumit humold Kreisende Objekte fallen lassen 19
flamamme schamieß flumame shumoot Feuerball abschießen 19
flamamme bramenn flumame shumoot Feuerball abschießen 19
flamieg jametz flumy numow Mit Gefährt abheben 16a
flumux lumai ammi gammi bumooks flumy umat mumy Bücher herbeifliegen lassen 24a
hunko spunko feurio jetztissimo lumight cumandumel numow Entzünden 30
hokus pokus flammibus flumame lumight Etwas in Brand setzen 25
klamein mamach amal lameut schnamell glameich mumake thumis prumo blumem smumall umer Gummibären schrumpfen 20a
lamass bamär wamerd gramoß jametz ? thumese ? umen lumarge Gummibären wieder auf Normalgröße vergrößern 20a
lamicht lameucht hamell amauf lumight cumandumel numow Entzünden 2b
lamuft flamieg hamoch cumape flumy umup Umhang hochziehen 10b
mamach jamet ajun samicht bamar ... tumurn umin vumis uma bumal ... ... unsichtbar machen *) 1
mamach mamich framei ... wumall rumound frumee ... Kraftfeld um sich selbst (Name = ...) auflösen 19
mamilch famall tamisch mumilk dromup domuwn Milchkrug auskippen 19
mamilch flamich ... mumilk flumoat ... Milchkrug zu ... schweben lassen 19
namimm Schnamelle wameg slumow dumown numow Objekt verlangsamen 15a
pflamanze wamachs stametig plumant lumife grumow Pflanzen wachsen lassen 10b
plamamba famogel wumind blumow humere Windhose erzeugen 8a
ramos wamind blamas drumy wumind blumow Windböe erzeugen 10b
sametz amihm tamopf amauf ??? Jmdm. Topf aufsetzen 10b
schamick mamich amin lamuft ??? umup umair Sich selbst anheben 10b
stamaub samauger schnamell spumeed umup numow Objekt schneller machen 15a
verriegel verrammelike luke clumose tumun numel numow Tunnel verrammeln 26b
verwandlibus inbus ungehoierus tumurn umo grume sumight Jmdm. das Aussehen eines Ungeheuers geben 44
vigus versteckus verschwindibus humide mumy numow Sich selbst verschwinden lassen 26b
wamand ramund hamoch und tamich ... wumall rumound umup and dumown ... Kraftfeld um ... erschaffen 19
wamand tamund mamag ... wumall rumound frumee ... Kraftfeld um ... auflösen 19

*) Diese Formel ist vermutlich fehlerhaft, denn der gewirkte Zauber endete vorzeitig.

Aufbau der Zauberformeln

Die fremdartigen Wortfolgen, mit denen Magie bewirkt wird, basieren auf einfachen Befehlssätzen, die nach den Regeln einer Spielsprache modifiziert werden.

Bei den englischen Zauberformeln (= spells) wird allen Vokalen (a, e, i ,o ,u) die Buchstabenfolge -um- vorangestellt. Beispielsweise die Zauberformel, um etwas sofort zu verlangsamen, beruht auf dem Befehl „slow down now“ und lautet somit „slumow dumown numow“.

Die deutschen Zauberformeln werden zunächst sehr ähnlich gebildet, nur dass vor Vokalen und Diphtonen (au, ei, oi) die Buchstabenfolge -am- eingefügt wird und Vokale am Wortende teils weggelassen werden. Für das gleiche Beispiel lautet der im Deutschen zugrunde liegende Befehl „Nimm Schnelle weg“ und die Formel somit „Namimm Schnamelle wameg“.

In der deutschen Übersetzung ändern sich die Regeln für den Aufbau der Zauberformeln unerwartet nach der zweiten Stafel (ab der Folge 22): Von da an findet sich keine Spielsprachenregel mehr, sondern die Zauberformeln klingen, als wären Befehlssätze wahllos mit Elementen der lateinischen oder griechischen Sprache ausgeschmückt worden. Dies ist vermutlich darauf zurückzuführen, dass zwischen der Synchronisation der ersten 21 und den übrigen Folgen zweieinhalb Jahre liegen und das spätere Übersetzerteam dieses Detail weniger ernst nahm.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki