FANDOM


Zummis Zauberland
Originaltitel: Zummi Makes It Hot
2. Teil der Folge Nr. 2 (Staffel 1)
Folge02b
Deutsche Premiere: 21.6.1988 (Das Erste)
Original-Premiere: 21.9.1985 (NBC)
Autor: Douglas Hutchinson
Regisseur: Arthur Vitello
Navigation
Folgenübersicht
Vorherige
Der Zauberer
Nächste
Der einsame Drache


Handlung

In Gummi Glen ist die Wasserversorgung zusammenbrochen. Zummi findet heraus, dass der Fehler bei der Pumpstation liegen könnte, die 30 Meilen von Gummi Glen entfernt ist. Zummi, Grammi, Cubbi und Cavin machen sich per Schnelltunnel auf den Weg dorthin. Dummerweise liegt die Anlage auf dem Gebiet von Drekmore, wo es vor Ungeheuern nur so wimmelt.

Mitwirkende (deutsche Synchronsprecher)

  • Zummi (Manfred Lichtenfeld)

  • Cavin (Alexandra Ludwig)

  • Sunni (Carin C. Tietze)

Trivia

  • Diese Folge ist Bestandteil der VHS-Kassette Willkommen in Gummiland.
  • Diese Folge gibt es zusätzlich zu dieser Zeichentrickversion auch in einer Hörspielfassung, die Bestandteil der Hörspielkassette Nr. 1 von Karussell ist. Darüber hinaus gibt es noch ein Lese-Bilderbuch im Set mit einer Kassette von Remus, in der diese Folge dargestellt bzw. vorgetragen wird.
  • In dieser Folge wird Zummis Höhenangst deutlich.
  • Die Zauberformel zum Entflammen lautet: lamicht lameucht hamell amauf
  • Man erfährt, dass der Gummibeerensaft bei Menschen nur einmal am Tag wirkt.
  • Der deutsche Episodentitel "Zummis Zauberland" ist unpassend, da es um gar kein Zauberland geht und Zummi nur einen einzigen Zauberspruch einsetzt. Der Originaltitel hingegen – übersetzt etwa "Zummi lässt es brenzlig werden" – spielt auf Zummis neuen Entflammungszauber an und gleichzeitig darauf, dass es am Ende, wenn es gefährlich für die Reparaturtruppe wird, alleine auf Zummis zweifelhafte Konzentrationsfähigkeit ankommt.

Filmfehler

  • Laut der Karte in Zummis Buch befindet sich die Pumpstation von Gumm Glen aus in nordöstlicher Richtung, und unmittelbar dort überschreiten sie die Grenze zum Reich Drekmore. Da aber das Schloss Drekmore auf Chummis und Herzog Igzorns Landkarten gleichermaßen südwestlich von Gummi Glen dargestellt ist, muss die hier gezeigte Karte falsch sein – das Reich Drekmore umschließt Dunwyn nämlich nicht und ist sicher auch nicht zweigeteilt.
  • Als Gruffi auf seiner Meinung beharrt, ein verstopftes Rohr ist die Ursache für den Defekt und kein Problem in der entfernten Pumpstation, sagt Grammi zu ihm: „Und ich sage, dass du ein dickköpfiger alter Narr bist. Ich verlasse dich!“ Dies ließe den Schluss zu, dass die beiden ein Paar sind. Es handelt sich aber um einen Übersetzungsfehler, denn im Original sagt sie schlicht „I'm going!“ (= Ich gehe), um auszudrücken, dass sie mit Zummi, Cubbi und Cavin zur Pumpstation überprüfen wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.